08761-74627    info@leicht.info

Webspace

Es ist schwierig bei Einstieg ins Kundenzentrum die Übersicht zu behalten. Wo werden Dateien abgelegt? Wie wird die Domain zugewiesen? Wie greift FTP darauf zu? Wie kann man Verzeichnisse schützen?

Hier eine Übersicht

Sie haben beim einrichten Ihres Webspace Zugangsdaten mit einem Benutzername und einem Passwort bekommen.

Über jede für sie hinterlegt Domain können sie das Kontrollzentrum zugreifen.

Außerdem können Sie sich mittels des Benutzernamens und Passwort in Ihr FTP Hauptverzeichnis einloggen:

Jedes dieser 3 FTP Zugänge führt direkt in das Hauptverzeichnis Ihres Webspace

Domains zu Verzeichnissen zuordnen

Sobald eine Domain in Ihrem Kundenzentrum unter Domains aufgelistet ist, steht Sie zur Verwaltung zu Verfügung. Jetzt können Sie die Domain bearbeiten und einem beliebigen Verzeichnis zuordnen.

Beispiele

domain1.de

Diese Beispieldomain zeigt auf den Ordner domain1 im Hauptverzeichnis. Die notwendige Pfadangabe in den Domaineinstellungen dafür ist /domain1/

domain2.de

Für die domain2.de wird ein Unterverzeichnis im domain2 Ordner verwendet. Meist wird bei der installation von CMS Systemen so ein neuer Ordner für alle Dateien erstellt. Sie können dann aber die Domain direkt auf diesen neuen "Unterordner" zeigen lassen. In diesem Beispiel Fall ist die notwendige Pfadangabe: /domain2/joomla/

domain3.de

Die domain3.de wird wieder auf den normalen Unterordner im Hauptverzeichnis gelegt. Pfadangabe ist dann einfach: /domain3/

Sie sehen das es möglich ist eine Domain, also den Aufruf über einen Webbrowser wie www.domain1.de auf jeden beliebigen Ordner innerhalb das Hauptverzeichnisses zu legen. ACHTUNG: Dateien oder Ordner ausserhalb/oberhalb dieses Ordners sind von der Domain aber nicht zu erreichen!

awstats Ordner ?

Der awstats Ordner ist nur einmal im Hauptverzeichnis vorhanden und wird für die tägliche Statistikauswertung gebraucht. Dort werden genaue Besucherstatistiken und Seitenaufrufe abgelegt. Sie dürfen diesen Ordner nicht verändern oder löschen.

Zusätzliche Zugänge

FTP Konten anlegen und auf Ordner zeigen lassen

Genau wie bei den Domains, können auch FTP Zugänge auf Ordner angelegt werden.

Ordner mit einem Passwort schützen


Inhalt erstellt am Mittwoch, 11.01.2017