08761-74627    info@leicht.info

Emailprogramme Nutzerstatistik Oktober 2013

im Bereich Email & Co Blog

Der Siegeszug der mobilen Endgeräte wie Tabletts und Smartphones gegenüber der Desktop Computer hat auch eine dramatische Änderung bei der Verwendung von Email Clients bewirkt. Dies wirkt sich sehr stark auf die Art aus, wie Email Newsletter, aber auch normale Email Vorlagen programmiert werden müssen.

EmailclientAnteilTendenz
Apple iPhone24 %
MS Office Outlook17 %
Apple iPad12 %
Google Android11 %
Apple Mail8 %
Outlook.com6 %
Yahoo! Mail6 %
Windows Live Mail3 %
Gmail3 %
Windows Mail2 %

Quelle: emailclientmarketshare.com Die Daten basieren auf einer amerikanischen Auswertung, aber es dürfte bis auf wenige Abweichungen auch in Deutschland so sein.

Für uns als Entwickler bedeutet das das wir uns besser auf diese Situation einstellen müssen.

Wie war es vor dem mobilem Boom?

Da viele Emailprogramme sich mit aktuellen HTML Standard sehr schwer getan haben musste man meist auf ein verschachteltes Tabellenlayout setzen um eine einigermaßen  sichere Darstellung zu erhalten. Die starke Outlook Dominanz trug noch das seinige dazu bei. Die mobilen Clients sind da schon Fortschrittlicher und setzen auf HTML5 als Basis. Ganz kann man auf eine Tabellenlayout aber trotzdem nicht verzichten. Abhilfe ist schon unterwegs.

HTML Email Frameworks

Mittlerweile gibt es schon die ersten Frameworks für HTML Newsletter die uns bei der Umsetzung unterstützen. Auch responsive HTML Newsletter lassen sich dadurch verwirklichen.

Eine Grid basierende Umgebung stellt Ink zu Verfügung (http://zurb.com/ink/). Anhand von detailierten Beispielen kann man sich seine eigenen Layouts zusammenstellen oder auf die bereits hinterlegten Templates zurückgreifen. Interessant dabei sind die responsive Images, was ein skalieren der Bilder je nach Darstellungsgröße ermöglicht.







Inhalt erstellt am Samstag, 07.07.2018